Schlagwort-Archive: Beachvolleyball

Bikini mit Bedacht

Heute möchte ich mal ein bisschen Werbung machen. Damit ihr Bescheid wisst, es folgt kein investigativer Artikel, aber es wird trotzdem sehr unterhaltsam, versprochen. Ihr Frauen kennt das, ihr Männer lernt was über uns, und bekommt vielleicht einen Tipp für das nächste Geburtstagsgeschenk. Bikini mit Bedacht weiterlesen

The Smiling Assassin

Melissa Humana-Paredes (24) is one of a kind. The Canadian beach volleyball player is a side out machine with an ongoing smile on her face. This season, FIVB awarded her the Most Improved Player of the season. In the interview, the 1.75 meters tall defensive player talks about her new partnership with Sarah Pavan (31), the rise of beach volleyball in Canada and her particular passion for the game. The Smiling Assassin weiterlesen

Vize-Weltmeisterin bereitet sich in Berlin auf Beach-WM vor

Was tun zwischen zwei europäischen Turnieren? Vor dieser Frage standen die brasilianischen Beachvolleyball-Spielerinnen Taiana Lima und Elize Maia in der vergangenen Woche. Am Stadtrand von Berlin sprachen sie über die harte Konkurrenz in ihrem Heimatland, das Hohe Niveau einer Weltmeisterschaft und die Bedeutsamkeit von Freundschaft. Vize-Weltmeisterin bereitet sich in Berlin auf Beach-WM vor weiterlesen

Kira Walkenhorst: „Ich bin nicht mehr die Kleine“

Bei den Olympischen Spielen in Rio sorgten Kira Walkenhorst (26) und ihre Partnerin Laura Ludwig (30) für die höchsten TV-Quoten in Deutschland, nun wurden die Beachvolleyballerinnen von den Sportjournalisten auch zur Mannschaft des Jahres gewählt. Im Interview spricht Walkenhorst über Opfer für den Leistungssport, vertauschte Rollen und Toleranz gegenüber Homosexualität. Kira Walkenhorst: „Ich bin nicht mehr die Kleine“ weiterlesen

„Es ist nichts Komisches, sich Handlungen einzustudieren“

Sportpsychologin Anett Szigeti (36, 2. von rechts) ist Teil des Gold-Teams um die Beachvolleyball-Spielerinnen und Olympiasiegerinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst. Im Interview spricht sie über Angstgegner, Druck, das unterbewusste Einstudieren schlechter Handlungen, und die steigende Akzeptanz von Mentalcoaching „Es ist nichts Komisches, sich Handlungen einzustudieren“ weiterlesen

Beachvolleyball im Iran: Bedenkliche Premiere

Zum ersten Mal findet ein Beachvolleyball-Turnier der Weltserie im Iran statt – allerdings nur für Männer. Die Frage ist, ob das Kisch Open einen Beitrag zu einer Öffnung des Iran beitragen kann oder ob der Weltverband das Turnier lieber nicht in ein Land geben sollte, das derzeit so weit von Gleichberechtigung entfernt ist

Beachvolleyball im Iran: Bedenkliche Premiere weiterlesen

Kein Typ für Plan B

Laura Ludwig lässt sich auf den Korbstuhl im BeachCenter Hamburg fallen und wirft ihre Sporttasche aus hellem Leinenstoff auf den Platz daneben. „Die ist noch von den Olympischen Spielen 2012 in London“, sagt die 29-jährige Beachvolleyball-Nationalspielerin und fügt mit einem Zwinkern hinzu: „Ich hoffe, wir bekommen 2016 eine neue.“  Kein Typ für Plan B weiterlesen